KUNSTHAUS  ZECH

Home
Wir stellen uns vor
Künstler
Galerie
Service
Sachverständiger
eigene Editionen
Kontakt
Impressum

 

Zum 70. Geburtstag des Kunstmalers Hans Werner präsentieren wir Ihnen zehn streng limitierte und vom Künstler handsignierte Serigraphien mit ausgewählten Ingolstädter Motiven in einer exklusiven Geschenkmappe

zum Preis von a. Anfrage

(Bilder sind auch einzeln erhältlich zum Stück-Preis von a. Anfrage)

 

werner01.jpg (66977 Byte)  werner03.jpg (68136 Byte) werner04.jpg (73922 Byte) werner05.jpg (71674 Byte)
 werner06.jpg (65143 Byte)werner07.jpg (44239 Byte) werner08.jpg (62105 Byte)
werner09.jpg (63612 Byte) werner10.jpg (78927 Byte)werner02.jpg (71365 Byte)

Hans Werner wurde 1925 in München geboren, besuchte nach der Oberschule
die Vereinigten Ateliers München  unter der Leitung von Professor Maxon,
damaliger Vorsitzender des Bayerischen Künstlerbundes.
Studium an der Lincoln School of Arts in Lincoln / England.
Er war jahrelang als Werbegestalter bei großen Industrieunternehmen tätig.
Seit einigen Jahren widmet er sich ganz der Malerei und war an verschiedenen Ausstellungen,
u.a. im Schloß Haimhausen bei München präsent.
Hans Werner bevorzugt die klassisch realistische Form in romantischer Auffassung.
Seine inneren Vorbilder sind die französischen Impressionisten und die Landschaftsmaler der Münchner und Düsseldorfer Malschule. Seine Lieblingsmotive der Jahrhundertwende liegen vorzugsweise in Ingolstadt und der näheren Umgebung.
Seine authentischen und historischen Stadtansichten werden von vielen Kunstfreunden geschätzt und befinden sich in zahlreichen Privatsammlungen.